Leopard-WebKit als WebKit-Ersatz
  • Caterpillar
    Caterpillar
    ThorstenS
    Posts: 35 from 2014/1/20
    Frischer WebKit-Browser für PowerPC-Macs

    Apple aktualisiert Safari schon lange nicht mehr für OS X 10.5, das letzte Betriebssystem, das PowerPC-Macs unterstützt. Besitzer solcher Maschinen können sich aber mit einem Open-Source-Programm helfen.

    Wer noch einen PowerPC-Mac herumstehen hat, kann auf diesem maximal OS X 10.5, Codename "Leopard", einsetzen – dies ist Apples letztes Mac-Betriebssystem, das nicht nur auf Intel-Maschinen läuft. Wer für einen PowerPC-Mac auf der Suche nach einem aktuellen Browser mit WebKit-Kern ist, erhält von einem Open-Source-Projekt Abhilfe: Der Entwickler Tobias Netzel hat eine Safari-artige App namens Leopard WebKit im Angebot.
    info.

    https://m.heise.de/mac-and-i/meldung/Frischer-WebKit-Browser-fuer-PowerPC-Macs-2263580.html

    https://sourceforge.net/projects/leopard-webkit/?source=navbar
  • »23.04.18 - 10:05
    Profile
  • ASiegel
    Posts: 1134 from 2003/2/15
    From: Central Europe
    Ich bin mir nicht sicher, welche Bedeutung Dein Posting haben soll. Es enthält nur Zitate eines vier Jahre altes Heise-Artikels und keinen weiteren Kommentar.

    Wenn Du für zwei Minuten die Suchfunktion hier auf MorphZone nutzt, wirst Du zahlreiche teils viele Jahre alte Verweise auf das Projekt finden...

    Falls Du davon ausgingst, das wäre irgendwie neu und unbekannt, dem ist definitiv nicht so.
  • »23.04.18 - 11:41
    Profile
  • Caterpillar
    Caterpillar
    ThorstenS
    Posts: 35 from 2014/1/20
    Quote:

    ASiegel schrieb:
    Falls Du davon ausgingst, das wäre irgendwie neu und unbekannt, dem ist definitiv nicht so.


    Das dachte ich. Also kennt der Entwickler Fab das Projekt auch? Falls NEIN hätte man ihn auf das Projekt aufmerksam machen können. Mein letzter Kenntnisstand in Sachen OWB Weiterentwicklung ist die, dass man neuere WebKit Versionen in unseren MorphOS-Port nicht einfließen lassen kann, weil der Code nicht mehr für PowerPC ist. Ist das soweit korrekt?
    Wenn JA, so könnte man vielleicht das Leopard-WebKit anstatt des bisherigen verwenden.
    DAS ist die Idee hinter meinem Beitrag.
  • »23.04.18 - 12:37
    Profile
  • ASiegel
    Posts: 1134 from 2003/2/15
    From: Central Europe
    Quote:

    ThorstenS wrote:
    Das dachte ich. Also kennt der Entwickler Fab das Projekt auch?

    Ich kann Dir versichern, dass Fab über das Thema seit vielen, vielen Jahren bestens informiert ist...
  • »23.04.18 - 13:18
    Profile
  • Yokemate of Keyboards
    Yokemate of Keyboards
    Andreas_Wolf
    Posts: 10448 from 2003/5/22
    From: Germany
    > kennt der Entwickler Fab das Projekt auch?

    http://amigaworld.net/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=40943&forum=2&start=100#779524

    Der Leopard-WebKit-Entwickler Tobias "internetzel" Netzel hat übrigens einen MorphZone-Account.

    > Mein letzter Kenntnisstand in Sachen OWB Weiterentwicklung ist
    > die, dass man neuere WebKit Versionen in unseren MorphOS-Port
    > nicht einfließen lassen kann, weil der Code nicht mehr für
    > PowerPC ist. Ist das soweit korrekt?

    Im Großen und Ganzen ja. Genau genommen betrifft dieses Problem aber nicht nur PowerPC, sondern sämtliche (32-bit) Big-Endian-Architekturen.
  • »23.04.18 - 15:33
    Profile
  • Order of the Butterfly
    Order of the Butterfly
    DanicaTalos
    Posts: 361 from 2010/10/15
    From: 01101110011100...
    Webkit Leopard von "internetzel" ist - so gesehen - der schnellste Browser für Leopard PPCs :D Der Aktuellste dürfte TenFourFox sein.

    Wäre schön, wenn jemand den TFF für MorphOS portieren könnte. Aber das wäre wohl des Guten zuviel gehofft. ;-)
  • »23.04.18 - 18:12
    Profile
  • ASiegel
    Posts: 1134 from 2003/2/15
    From: Central Europe
    Quote:

    DanicaTalos wrote:
    Wäre schön, wenn jemand den TFF für MorphOS portieren könnte. Aber das wäre wohl des Guten zuviel gehofft. ;-)

    Leopard-Webkit ist ziemlich aktuell.

    Auch wenn ich häufig Firefox einsetze, so ist Webkit doch generell die am besten unterstützte Browserengine, da sie mit riesigem Abstand den höchsten Marktanteil hat. Das muss man nicht mögen, aber in Sachen Kompatibilität ist es ein Vorteil.
  • »23.04.18 - 18:19
    Profile
  • Order of the Butterfly
    Order of the Butterfly
    DanicaTalos
    Posts: 361 from 2010/10/15
    From: 01101110011100...
    Webkit für Leopard nutze ich auch. Deutlich schneller als TFF.
  • »24.04.18 - 15:15
    Profile