• Priest of the Order of the Butterfly
    Priest of the Order of the Butterfly
    Amigaharry2
    Posts: 793 from 2010/1/6
    From: EU-Austria (Wien)
    Bei mir läuft Envoy unter MOS 3,14 auf 3xG5, Pegasos2, EFIKA, 2xPB-G4 und einem A3000 problemlos. Jeder kann jeden sehen. Am G5 ist es das 100MBit sungem_eth.device (die anderen hab ich momentan nicht am laufen. Mit den 1000MBit-devices läuft Envoy nicht.. IP und ARP Pakettype ist bei mir auf Vorgabe.
    Pass auf das du die Netzwerknummern richtig vergibst. Lass Gruppen und User mal vorläufig weg und versuche erst einmal 2 Rechner hinzukriegen. Es müssen vorerst nicht einmal LW freigegeben werden - der Rechnername muss auf jeden Fall auftauchen - sowohl der Eigene als auch der vom zu importierenden Rechner.
    Ich hoffe Envoy ist richtig installiert (auch die Startdateien Acount-Manager-Start und Service-Manager-Start in WBStartup).
    Du kannst auch hier ein bischen nachlesen: https://www.a1k.org/forum/index.php?threads/47096/

    [ Editiert durch Amigaharry2 08.11.2020 - 21:52 ]
  • »08.11.20 - 20:50
    Profile